1. Lime CRM
  2. Nutzer
  3. Benutzer hinzufügen und deaktivieren

Benutzer hinzufügen und deaktivieren

Der neue Benutzer muss zuerst in LISA (dem Lime CRM Admin-Tool) und dann im LIME CRM-Client eingegeben werden.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Admin-Daten in LISA an.
  2. Klicken Sie auf die Datenbank und wählen Sie Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Benutzer und Neu.
  4. Geben Sie den Anzeigenamen, den Benutzernamen und das Kennwort ein.
  5. Überprüfen Sie, ob Aktiv auf Ja eingestellt ist.
  6. Geben Sie an, welcher Gruppe oder Gruppen die Person angehören soll.
  7. Beenden Sie mit Speichern.
  8. Melden Sie sich dann als Admin im Lime CRM-Client an. Klicken Sie auf die Registerkarte Mitarbeiter, registrieren Sie Name, E-Mail-Adresse und wählen Sie denselben Benutzernamen wie in LISA aus. Der Benutzername, den Sie gerade in LISA eingegeben haben, sollte automatisch in Lime CRM erscheinen.

Wenn Sie Lime CRM mit dem neuen Benutzer installieren, finden Sie die neueste Version hier.

Hinweis: Die Anweisung gilt für diejenigen, die sich heute mit Login-Daten in Lime CRM einloggen, also KEIN sogenanntes AD-Login haben. Wenn Sie über ein AD-Login verfügen, d.h. beim Login in Lime CRM keine Zugangsdaten eingeben, wird der Benutzer in der Regel von Ihrer IT-Abteilung angelegt. Der Benutzer muss dann mit einer Benutzergruppe verbunden werden, die normalerweise Lime Users genannt wird.

 

So deaktivieren Sie einen Benutzer

  1. Melden Sie sich mit Ihren Admin-Daten in LISA an.
  2. Klicken Sie auf die Datenbank und wählen Sie Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Benutzer und wählen Sie den Benutzer aus, den Sie deaktivieren möchten.
  4. Wählen Sie Nein im Feld Aktiv.
  5. Drücken Sie Speichern.
  6. Aktualisieren Sie auch in der Datenbank auf der Mitarbeiterkarte, dass die Person aufgehört hat.

FERTIG!